Annonce

Réduire
Aucune annonce.

Editeur pour History Line et Battle Isle

Réduire
X
  • Filtre
  • Heure
  • Afficher
Tout nettoyer
nouveaux messages

  • Editeur pour History Line et Battle Isle

    Bjr à tous,

    j'ai trouvé par hasard un editeur pour History Line.
    je suis assez accro à ce jeu (je me fais un trip de temps en temps) et j'estime que si on arrivait à redonner un peu d'intérêt au jeu avec de nouvelles maps on pourrait faire vivre une petite communauté de passionnés (ce jeu est bien du niveau des wargames sur ds aujourd'hui)

    pour ceux qui connaissent pas History Line (battle isle transposé en 14-18), c'est un jeu de stratégie tactique tour par tour sorti en juin 1993 en France. il est de bluebyte (avec une licence SSI pour les USA)
    on peut jouer à deux en simultané sur un écran. sous xp faut jouer avec le clavier (très facile à l'usage, mieux que la souris à l'époque)

    MON EDITEUR EST EN ALLEMAND, LANGUE QUE JE NE MAITRISE PAS DU TOUT
    QUELQU'UN PEUT M'AIDER A TRADUIRE UNE TRENTAINE DE LIGNES ?

    QUAND J'AURAI LA VF JE PROPOSERAI AU SITE UN KIT AVEC JEU EN FR, EDITEUR ET NOTICE, quelques nouvelles cartes incluses.


    ci dessous le texte à traduire (y'a de l'anglais, ça ça va mais l'allemand a l'air plus complet) :



    Editor für BIDD2- und HL-Maps

    Das Programm öffnet und liest automatisch die Dateien "00.fin" und "00.shp"...
    |->BEIDE DATEIEN (00.FIN & 00.SHP) SOLLTEN AUS DEM SELBEN SPIEL SEIN (DD2 oder HL)

    Man wird gefragt ob es HL-Mapdateien sind...
    JA -> Schaltet den Editor auf HL Maps
    Nein -> Schaltet den Editor auf BIDD2 Maps

    Man started im Editorbereich...
    ----------------------------------------------------------------------------------------
    - Bedienung
    ----------------------------------------------------------------------------------------
    ESC -> Exit Program

    Wenn man im Editorbereich ist...

    F1 -> Show Terrain Index (Alle möglichen Felder anzeigen)
    F2 -> Show Unit Index (Alle möglichen Einheiten anzeigen)
    F3 -> Show Build Index (Auswählen von Einheiten die in Fabriken gebaut werden können)
    F4 -> Refresh (Wenn das Bild mit Grafikfehlern übersäht ist... :/ )
    F5 -> Map speichern (automatisch als new.fin und new.shp)
    F9 -> Löscht alle Einheiten und machte alle Felder zu Normalfeldern
    F12 -> Wenn man die Map fertig hat, kann man die Inhalte von Gebäuden und Transporteinheiten editieren NACHDEM man F12 gedrückt hat...
    ACHTUNG: Falls bereits Gebäude und Einheiten editiert wurden, gehen diese Daten verloren
    ACHTUNG: Falls man der Map nach F12 nochmals Gebäude und Transporteinheiten hinzufügt, gehen die bestehenden Daten ebenfalls verloren
    Deshalb: IMMER ERST F12 DRÜCKEN WENN MAN DIE MAP FERTIG HAT (d.h. ERST die Gebäude und Einheiten hinzufügen DANN Inhalte editieren)

    TAB -> Wechselt zum aktuellen Index (Terrain oder Units)

    ... und der Terrain Index angezeigt wird
    {
    SPACE -> Macht das gewählte Feld zu dem, im Index gewählten Feld
    Delete -> Macht das gewählte feld zu einem Normalfeld
    }

    ... und der Unit Index angezeigt wird
    {
    SPACE -> Fügt an der gewählten Stelle, die im Index gewählte Einheit, ein
    Delete -> löscht die gewählte Einheit (falls vorhanden)
    }

    Wenn F12 gedrückt wurde:
    Wenn der Cursor über einem Gebäude oder einer Transporteinheit ist macht man folgendes:
    Enter drücken + Linke Pfeiltaste halten + Enter wieder loslassen -> Zeigt den Inhalt des/der gewählten Gebäudes/Einheit
    }

    Wenn man im Terrain Index ist...
    {
    TAB -> Wechselt wieder zum Editorbereich
    SPACE -> Das ausgewählte Feld auswählen... (... um es im Editorbereich zu verwenden)
    }

    Wenn man im Unit Index ist...
    {
    TAB -> Wechselt wieder zum Editorbereich
    SPACE -> Die ausgewählte Einheit auswählen... (... um sie im Editorbereich einzüfügen)
    }

    Wenn man im Build Index ist...
    {
    // MAN KANN DEN CURSOR NUR LINKS UND RECHTS BEWEGEN
    // WENN MAN NACH GANZ UNTEN WILL MUSS MAN GANZ NACH RECHTS GEHEN...
    ENTER -> Wechselt wieder zum Editorbereich
    SPACE -> Ausgewählte Einheit zulassen/nicht zulassen. Zugelassene Einheiten können in Fabriken gebaut werden)
    }

    ----------------------------------------------------------------------------------------

    Wenn man die mit F5 erstellte map spielen will macht man folgendes:

    ESC um das Programm zu beenden...
    Dann kopiert man die NEW.FIN/NEW.SHP ins MAP Verzeichnis von BI oder HL...
    ...und ändert den Namen der vorhandenen 00.FIN/00.SHP Dateien.
    Dann muss man die NEW.FIN/NEW.SHP in 00.FIN/00.SHP umbenennen und Battle Isle bzw. HL starten...
    Nur noch "Start" drücken und los gehts...

    !WICHTIG!: Die Datei 00.FIN ist die erste Karte der Deutschen(PULSE), will man nun aber die Franzosen nehmen,
    dann muß sie in 24.FIN umbenannt werden(BATLE).
    Siehe Unten bei den Levelcodes.

    Selbstverständlich ist das Programm noch nicht ganz fertig, deswegen...

    ... gibt es noch ein paar unwichtige Bugs (überwiegend grafische Bugs).

    Aber er erfüllt seinen Zweck

    Über etwas Feedback würde ich mich sehr freuen -> @gmx.ch

  • #2
    J'ai transferé la requete dans la partie traduction du site car c'est l'endroit le plus approprié.
    Club de la Batte Cloutée

    Commentaire

    Chargement...
    X